Die Turnhalle

Dieser Raum ist bei kleinen wie großen Kindern sehr beliebt, denn hier können sich die Kinder so richtig austoben.

 

Es stehen Hengstenbergmaterialien zur Verfügung, auf denen die Kinder klettern können und Ängste überwinden lernen.

 

 

Mit großen Polstern werden fast täglich Höhlen und Verstecke gebaut. Die Rollbretter und Popofahrzeuge werden kurzerhand zu Kutschen oder Motorrädern umfunktioniert und ermöglichen den Kindern eine andere Art der Fortbewegung.


Die Bewegungsbaustelle

Regelmäßig stattfindende Angebote unterstützen das Kind, nach eigenem Tempo den Einsatz und die Steuerung seines Körpers in unterschiedlichen Situationen einzuüben.

 

Wir arbeiten dabei auch nach den Konzepten von Elfriede Hengstenberg und Emmi Pikler.